100 Franken im Monat sparen

Wenn einmal wieder Ebbe in der Haushaltskasse herrscht oder der Traum von ein Paar neuen Schuhen wieder aufgegeben werden muss, dann liegt dies nicht unbedingt immer daran, dass der eigene Job zu wenig Geld einbringt. Häufig leben wir im Monat ganz einfach weit über unseren Verhältnissen. Am Monatsende bleibt dann häufig nicht viel über. Dabei ist es dringend zu empfehlen, sich ein finanzielles Polster anzulegen. Dieses erlaubt es nicht nur, sich einige kleinere Träume zu erfüllen, sondern kann auch in finanziellen Notfällen sehr hilfreich... Read Full Article »

Billiger Nahverkehr in der Schweiz

Die Schweiz ist nicht gerade ein billiges Pflaster und so haben es auch die Preise für den öffentlichen Nahverkehr in der Schweiz in sich. So liegen Zürich, Bern und Genf im Preisvergleich der deutschsprachigen Länder Deutschland, Österreich Schweiz auf den Spitzenplätzen, bei denen sonst nur noch die deutsche Hauptstadt Berlin mithalten kann. Allerdings muss der Schweiz dabei zugute gehalten werden, dass sich die hohen Preise vor allem auf touristische Geldbörsen schmerzhaft auswirken - für die Einheimischen sind die Kosten fürs Pendeln... Read Full Article »

Spartipps für Studenten in der Schweiz

Die Schweiz ist zweifelsohne ein teures Pflaster. Gerade als Student möchte man ja doch am Wochenende nicht nur zu Hause sitzen, sondern sich auch mal das ein oder andere Bierchen gönnen. Mit diesen Tipps und Tricks lassen sich auch in den teuren Schweizer Universitätsstädten viele Fränkli sparen: Während gebürtige Schweizer an die Preise gewöhnt sind (und meistens auch über ein entsprechend hohes Einkommen verfügen), erwischt es Studenten oft kalt, wenn sie aus dem Ausland in die Schweiz ziehen und sehen, wie schnell sich ihre neu... Read Full Article »

Geld sparen: 5 Kostenfallen im Alltag!

Immer wieder stellt sich einem die Frage: Wie kann ich Kosten einsparen. Dabei vergessen wir, dass wir eigentlich in unserem Alltag häufig in die Kostenfalle tappen. Wir sind diesen Fallen auf den Grund gegangen. Wenn es auch Ihnen so geht, dass Sie im Alltag häufig zu viel Geld ausgeben - und dabei sind Sie die Mehrheit aller Schweizer - dann könnten die folgenden Tipps eventuell hilfreich für Sie sein. Was sind Kostenfallen? Kostenfallen sind eigentlich nichts anderes, als verlockende Angebote, die uns dazu verführen Geld auszugeben. Dabei... Read Full Article »

10 Spartipps beim Einkaufen

Das Leben in der Schweiz ist kostspielig. Die Schweiz ist eines der Länder mit den höchsten Lebenshaltungskosten. Wie hoch diese im Verhältnis zum Einkommen sind, ist zwar schwer zu sagen, da es sehr viel vom Einkommen abhängt, aber mit etwa 500 bis 600 CHF pro Monat für einen Zwei-Personen-Haushalt sollten Sie rechnen. Nicht inkuldiert sind Restaurant Besuche und Take Away Gerichte. Geht man von einem durchschnittlichen Verdienst von etwa 4.000 CHF pro Monat aus, betragen die Lebensmittelkosten etwa ein Zehntel pro Verdiener. Bei Familien... Read Full Article »

Geld sparen in der Schweiz

Das Leben in der Schweiz ist preisintensiv. Zwar sind auch die Löhne und Gehälter in den meisten Bereichen entsprechend hoch, dennoch gibt es viele Haushalte, die sparsam leben müssen und denen gute Tipps zum Geld sparen das Leben deutlich erleichtern würden. Dabei gibt es viele Sparpotenziale, die richtig erkannt, helfen, um Kosten einzusparen. Diese mögen nicht immer unbedingt nahe liegen. Wir haben uns einmal Gedanken darüber gemacht, wie Sie als Schweizer Geld sparen können, ohne großartig auf etwas verzichten zu müssen. Geld sparen im... Read Full Article »

Preiswert unterwegs

Für Selbstständige, die von zu Hause aus arbeiten, ist es wichtig auch Zeit außerhalb der eigenen vier Wände zu verbringen. Schließlich ist auch einer der größten Vorteile des mobilen Arbeitens, dass es prinzipiell von überall aus arbeiten kann. Einzige Voraussetzung hierfür ist der Zugang zum Internet. Durch das Arbeiten von Zuhause aus, spart man zum einen die Fahrtkosten und zum anderen kann man dieses Geld direkt in die schönen Dinge des Lebens investieren. So gibt es zahlreiche Orte, die viel mehr zu bieten haben als ein tristes Büro.... Read Full Article »